CHRISTIAN DEUTSCHMANN

The Global Desarster Company -  for contemporary Design and Arts
 

 




Der Begriff  "Desarster"  bezieht sich  auf die Worte "Design" und "Arts" und wurde zum Namen einer Künstlergruppe: 

Deutschmann, Enseleit, Sievert - Design and Arts.

Nun, Enseleit hatte schon vor einiger Zeit beschlossen seine Partizipation am Diesseits zu beenden und Sievert geht inzwischen auch seine eigenen Wege.

Dann gibt es da aber noch "Lars Desarster". 

Eine Phantasiefigur, die sich als Kunst - und Imobilienhändler in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts um die europäische Kultur verdient machte.
















Seit zwei Jahren ist die Desarster Company endlich wieder "global".

Wie dem auch sei.





The Global Desarster Company proudly presents:


Christian Deutschmann


Auf dieser Homepage findet ihr eine Auswahl meines gestalterischen Werkes.

Themen, Ausstellungen, Objekte.

Teilweise abgeschlossen, manche auch noch in Arbeit oder noch nicht begonnen.

Diese Webpage dient nicht in erster Linie dem Verkauf von Arbeiten. Solltet ihr aber trotzdem Interesse an dem ein oder anderen Werk haben dürft ihr gerne Abmessungen (soweit nicht angegeben) und Preise anfragen.




Den Youtube Kanal der Desarster Company findet ihr unter folgendem Link.










Synästhesie?

Ach ja, natürlich. 
Sie ist die Grundlage meiner Wahrnehmung und meines Denkens.
Sie wohnt mir inne und begleitet mich damit auch stetig bei meinem kreativen Schaffen.
Aber davon mehr auf den verschieden Ebenen dieser Homepage.

Viele der Bilder oder Texte sind mit externen Seiten verlinkt.

Eine Reise durch Wahrnehmung und Information.
Wer sich darauf einlassen möchte, der oder dem wünsche ich jetzt gute Unterhaltung.


















Foto: Sabine Pfaff, 1984






IMPRESSUM

Christian Deutschmann
Bahnhofstrasse 3
82418 Murnau
deutschmann.christian@gmail.com